Über mich

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene
Kinder. Nach meinem Studium der Biologie, Geografie und Pädagogik war ich viele Jahre  als Lehrerin in einer Gesamt- und später Stadtteilschule tätig. In dieser Zeit begegnete
mir Shiatsu als große Bereicherung und ich entschloss mich zu einer fundierten Ausbildung in Hamburg:

· Shiatsuausbildung bei Alena  Maria Schneider und Wolfgang Freiwald im Frühlingsgarten, Hamburg  von 2000-2006

· Abschlussprüfung zur GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland) anerkannten Shiatsupraktikerin 2006

· Regelmäßige Fortbildungen bei Alena Maria Schneider und Meike Kockrick

·  Januar 2019: Kurs in Shiatsu und Somatic Experiencing (SE) bei Migräne, Angst und Burnout (bei Meike Kockrick)

·  Januar 2019: R.E.S.E.T, Balancierter Kiefer -
Balancierter Körper, sanftes Verfahren zum Ausgleichen des Kieferngelenkes (bei Ulrike Wagner)

Angelika Severin Shiatsupraktikerin Hamburg GSD
segeln privat entspannen Angelika Severin

In meiner langjährigen Tätigkeit in der Schule mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen konnte ich oft mit Hilfe der Sprache Menschen ermutigen und dabei unterstützen, ihre Ressourcen zu entfalten.

Die Shiatsupraxis hat mir Kraft, Ruhe und Achtsamkeit für die zweite Hälfte meines Berufslebens gegeben. Durch die Shiatsuausbildung und viele Behandlungen durfte ich erfahren, welche wunderbare und nachhaltige Möglichkeit Shiatsu bietet, dem Menschen über die Sprache hinaus auf einer völlig anderen Ebene zu begegnen.

Regelmäßige Shiatsubehandlungen können helfen, im Alltag und Beruf wieder in Balance zu kommen, gelassener mit täglichen Anforderungen umzugehen, Lebensfreude wiederzuentdecken und zu verstärken und auf manches mit Humor zu schauen. Ich behandle Menschen aller Altersstufen. Auch für ältere Menschen, die sich Kraft für den Alltag wünschen, kann Shiatsu eine wertvolle Begleitung sein.